Senioren und Corona


Die Liberalen Senioren Brandenburg erwarten von der Bundes- und Landesregierung mehr Verantwortung im Umgang mit Senioren. Der Schutz der Risikogruppe gilt nicht nur für Senioren die in Pflegeeinrichtungen wohnen, nein, er gilt auch besonders für all die noch in ihren Wohnungen leben und das ist die Mehrheit dieser Risikogruppe. 23 Millionen Bürger sind über 60 Jahre. Es braucht ein angepasstes, ein zielgerechtes und vor allem ein Konzept, das von der Bevölkerung und den Risikogruppen freiwillig mitgetragen wird. Ziel muss sein Akzeptanz bei den Bürgern zu schaffen und die Hygienekonzepte so zu gestalten, dass Prävention vor Verboten steht. Das gesellschaftliche Leben darf für diese Lebensgruppe nicht abreißen. Die Liberalen Senioren unterstützen ein angepasstes Risikomanagement für diese Bevölkerungsgruppe, wie z.B. eine verstärkte Kontaktnachverfolgung und die kostenlose Ausgabe von FFP 2-Masken.

You Might Also Like: